Gemeindeübung 2018Am 25. Oktober 2018 fand die Gemeindeübung der Feuerwehren der Marktgemeinde Sierning (FF Sierning, FF Neuzeug-Sierninghofen, FF Pichlern und FF Hilbern) mit dem Roten Kreuz Sierning und der Polizei Sierning statt.

 

Übungsannahme war der Brand eines Heubodens, welcher sich zwischen einem landwirtschaftlichen Objekt und einem KFZ-Betrieb befindet. 4 vermisste Personen galt es durch die Feuerwehr zu retten und im Anschluss durch das Rote Kreuz zu versorgen. Ebenfalls an der Übung beteiligt war Dr. Willibald Eisner als Arzt. Hauptaugenmerk für die Feuerwehren lag neben der Menschenrettung auf der Löschwasserversorgung vom ca. 1,1 km entfernten Sierninger Bach. Gemeinsam konnten die 4 Feuerwehren auch diese Aufgabe meistern. Pflichtbereichskommandant Markus Hofstödter konnte bei der Abschlussbesprechung ein positives Resümee über die Übung ziehen.

Gemeindeübung 2018  Gemeindeübung 2018 
Gemeindeübung 2018  Gemeindeübung 2018 
Gemeindeübung 2018  Gemeindeübung 2018 

Ein Dank gilt der Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen für die Ausarbeitung dieser Übung und HAW Franz Kreutzinger (zuständig für Ausbildung im Bezirk Steyr-Land), welcher als Beobachter anwesend war. 

nächste Termine

7 Dez
Feuerwehrstammtisch
Freitag, 07.12.2018 19:00 - 22:00
12 Dez
Gruppenübung
Mittwoch, 12.12.2018 18:30 - 21:30

letzter Einsatz ...