Verkehrsunfall LKWAm 29. Jänner 2019 um ca. 17 Uhr stürzte ein Lastkraftwagen auf der Lange Gasse (L1354) zwischen Wolfern und Neuzeug um und blieb auf der Fahrerseite liegen. Alarmiert wurden die Feuerwehren Neuzeug-Sierninghofen, Pichlern und Wolfern sowie die Polizei, das Rote Kreuz und der Notarzt.

 

Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Fahrzeuglenker mittels hydraulischem Rettungsgerät aus der Fahrerkabine befreien. Durch die Öffnung der Rückwand der Kabine konnte der Lenker schlussendlich befreit und dem Roten Kreuz übergeben werden. Die Bergungsarbeiten des LKWs wurden durch ein privates Unternehmen durchgeführt. Ein Dank gilt allen beteiligten Einsatzkräften für die vorbildliche Arbeit.

Verkehrsunfall LKW  Verkehrsunfall LKW 

 

Verkehrsunfall LKW  Verkehrsunfall LKW 

weitere Einsatzinformationen ...

 

nächste Termine

27 Feb
Gruppenübung
Mittwoch, 27.02.2019 18:30 - 20:30
1 Mär
Jugendübung U10
Freitag, 01.03.2019 16:00 - 17:30
1 Mär
Feuerwehrstammtisch
Freitag, 01.03.2019 19:00 - 22:00

letzter Einsatz ...