151. Jahreshauptversammung der FF Neuzeug-SierninghofenAm 21. Jänner 2023 blickte die Freiwillige Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen zurück auf das Jahr 2022. Von den 14.251 Arbeitsstunden im abgelaufenen Jahr wurden rund 995 Stunden bei den 70 Einsätzen aufgebracht. 

Diese teilten sich in 20 Brandeinsätze und 50 technische Einsätze auf, wobei die Einsatzszenarien durchaus vielfältig waren, angefangen bei Wohnhausbrand, Kaminbrand, Verkehrsunfall mit Menschenrettung sowie Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfällen, Binden von ausgelaufenen Betriebsmitteln, Hangrutsch und Überflutungen nach Starkregen und vieles mehr. Im abgelaufenen Jahr haben 8 Mitglieder an 7 verschiedenen Kursen und Lehrgängen teilgenommen. Dabei wurden 527 Stunden in die Fortbildung investiert.

Zuwachs im Aktivstand und bei der Jugend

Erfreulich war die weiterhin positive Entwicklung des Mitgliederstandes im abgelaufenen Jahr 2022. Gleich 3 neue Mitglieder im Aktivstand, 1 zusätzliches Mitglied unter den Einsatzberechtigten und 1 Übertritt aus der Jugendgruppe in den Aktivstand konnte die Wehr im Jahr 2022 verzeichnen. Auch die Jugendgruppe fand Zuwachs durch 9 neue Mitglieder im abgelaufenen Jahr, was unter anderem auf die jährliche Durchführung des Projektes „Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr“ mit der Volksschule und alle 2 Jahre mit dem Kindergarten zurückzuführen ist. Kommandant Markus Hofstödter bedankte sich bei allen Mitgliedern, welche sich immer wieder Zeit (teilweise Urlaub und Zeitausgleich) für die Jugendarbeit nehmen.

90 Mitglieder zählt die Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen derzeit: 58 Mitglieder im Aktivstand (5 davon sind Einsatzberechtigte), 7 Mitglieder sind Reservisten und 25 Mädchen und Burschen gehören der Jugendgruppe an. Alle zusammen bilden eine schlagkräftige Feuerwehr, welche 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche und 365 Tage im Jahr für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger sorgt. 

151. Jahreshauptversammung der FF Neuzeug-Sierninghofen  151. Jahreshauptversammung der FF Neuzeug-Sierninghofen 

Ehrungen und Auszeichnungen

Bei der Jahreshauptversammlung konnte neben Beförderungen, Ernennungen und Ehrungen unter anderem Thomas Hochrathner mit der Feuerwehrverdienstmedaille für 25-jährige Tätigkeit bei der Feuerwehr ausgezeichnet werden sowie Franz Miksch und Helmut Riener mit der Feuerwehrverdienstmedaille für 50-jährige Tätigkeit. Weiters erhielten Maximilian Kurz und Tobias Möslinger das Verdienstkreuz der Marktgemeinde Sierning in Bronze sowie Peter Schneeberger, Wilhelm Leitner und Max Presenhuber jenes in Gold. Mit der Feuerwehr-Verdienstmedaille des Bezirkes Steyr-Land in Bronze wurden Dominik Steindler und Florian Pan ausgezeichnet. Für seine jahrelange Tätigkeit im Kommando der FF Neuzeug-Sierninghofen sowie seine Arbeit im Abschnitts- und Bezirksfeuerwehrkommando Steyr-Land erhielt Kommandant Markus Hofstödter die Feuerwehr-Verdienstmedaille des Bezirkes Steyr-Land in Silber von Abschnitts-Feuerwehrkommandant DI Dr. Thomas Passenbrunner überreicht.

151. Jahreshauptversammung der FF Neuzeug-Sierninghofen  151. Jahreshauptversammung der FF Neuzeug-Sierninghofen 
151. Jahreshauptversammung der FF Neuzeug-Sierninghofen 151. Jahreshauptversammung der FF Neuzeug-Sierninghofen
151. Jahreshauptversammung der FF Neuzeug-Sierninghofen 151. Jahreshauptversammung der FF Neuzeug-Sierninghofen

Neuwahl des Kommandos

Alle 5 Jahre wird bei Oberösterreichs Feuerwehren gewählt. Bei der Wahl 2023 des Kommandos der Freiwilligen Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen kam es nur beim Amt des Schriftführers zu einer Veränderung. Lukas Infanger übernimmt diese Funktion von Florian Presenhuber, welcher sich nach 10 Jahren als Schriftführer nicht mehr zur Wahl aufstellen ließ und in Zukunft eine Funktion im erweiterten Kommando übernehmen wird.

151. Jahreshauptversammung der FF Neuzeug-Sierninghofen 

Das gewählte Kommando setzt sich nun aus Feuerwehrkommandant Markus Hofstödter, 1. Stellvertreter des Feuerwehrkommandanten Christian Klausberger, 2. Stv. des Kommandanten Thomas Pinezits, Kassenführer Thomas Hochrathner sowie Schriftführer Lukas Infanger zusammen.

 

nächste Termine

15 Feb
Gruppenübung 2023-02
Datum Mittwoch, 15.02.2023 18:30
8 Mär
Atemschutz Übung Pfb. Sierning in Neuzeug
Mittwoch, 08.03.2023 18:30
24 Mär
Gruppenübung 2023-03 (Frühjahrsübung)
Freitag, 24.03.2023 18:00

letzter Einsatz ...