Technischer Einsatz - Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Technischer Einsatz - Verkehrsunfall Aufräumarbeiten
Zugriffe 277
Einsatzort Details

B122 KM40.6, 4523 Neuzeug
Datum 09.03.2023
Alarmierungszeit 19:48 Uhr
Einsatzbeginn: 19:50 Uhr
Einsatzende 21:47 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 59 Min.
Alarmierungsart Echtalarm - Sirene
Einsatzleiter ABI Markus Hofstödter
Mannschaftsstärke 23 (FF Neuzeug-Sierninghofen)
eingesetzte Kräfte

FF Neuzeug-Sierninghofen
FF Sierning
    Technischer Einsatz

    Einsatzbericht

    Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall auf der Voralpenbundesstraße (B122)

    Am 09.03.2023 wurden die Feuerwehren Neuzeug-Sierninghofen und Sierning zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der Voralpenbundesstraße (B122) alarmiert. Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr kam es im Kreuzungsbereich Weichstettener Straße und Voralpenbundesstraße (B122) zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen. 

    Für die Dauer der Aufräumarbeiten musste die Bundesstraße gesperrt werden und eine Umleitung wurde eingerichtet. Die Feuerwehr führte die Absicherung der Unfallstelle durch und unterstützte den Abschleppdienst bei der Bergung der PKWs.

    Presseaussendungen LPD Oberösterreich: Zwei Verletzte nach Unfall – Polizei bittet um Hinweise

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder