eiko_icon Technischer Einsatz - Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Technischer Einsatz - Verkehrsunfall Aufräumarbeiten
Zugriffe 252
Einsatzort Details

B122 KM38, 4523 Neuzeug
Datum 29.05.2019
Alarmierungszeit 20:21 Uhr
Einsatzbeginn: 20:26 Uhr
Einsatzende 21:48 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 27 Min.
Alarmierungsart Echtalarm - Sirene
Einsatzleiter HBI Christian Klausberger
eingesetzte Kräfte

FF Neuzeug-Sierninghofen
Technischer Einsatz

Einsatzbericht

Auto landet auf dem Dach

Etwas verwirrend war die Alarmierung am 29. April 2019 für die Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen. Laut Alarmtext wurden die Einsatzkräfte zu einer „Ölspur / Ölaustritt“ gerufen. Schlussendlich handelte es sich jedoch um Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall. Ein PKW kam auf der regennassen Fahrbahn der Bundesstraße B122 ins Schleudern und blieb schlussendlich auf dem Dach liegen. Beim Eintreffen der Feuerwehr befanden sich keine Personen mehr im Fahrzeug. Die Feuerwehr führte die Absicherung der Unfallstelle sowie das Binden von ausgelaufenen Betriebsmitteln durch. Nach den Bergungsarbeiten durch den Abschleppdienst konnte die Bundesstraße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder